Dienstag, 24. Mai 2011

Lebenszeichen/Pause

Wir verbringen im Moment die Zeit zu 97% draußen und genießen das Wetter am See, Planschbecken oder einfach im Garten....
Obwohl ein paar Caroline´s lange schon auf der Wunschliste stehen, werden hier höchstens mal ein paar Söckchen mit Schleifchen oder so aufgehübscht und so wenig Zeit wie möglich drinnen verbracht.
Sollte der Wettergott gnädig sein, dann machen wir nun mal ein wenig Pause.
Außerdem mag die Kleine es überhaupt nicht mehr wenn ich nähe. Sie lässt sich jeden erdenklichen Blödsinn einfallen oder brüllt...
Und abends hat die Mama einfach keinen Elan mehr an die Maschine zu gehen.
Auch wenn ich eure Werke still immer mit verfolge und ein wenig neidisch bin bzw. ich mich über mich selbst ärgere warum ich nichts fertig bekomme bzw. anfange!

Kommentare:

  1. Ich finde man muss das herrlich Wetter auch ausnutzen, endlich ist es da.
    Tagsüber nähen konnte ich auch lange nicht, da auch meine 2 immer dann Quatsch im Kopf hatten.
    Geniess die Zeit und die Lust&Elan kommen von ganz alleine wieder.
    Viele Grüße
    nadja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina....manchmal braucht man das....genieße es ...habt eine schöne Zeit...und ich freue mich schon auf neue Werke von dir....wann auch immer !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    Mir gehts auch so und zu mehr als zu ein paar Kissenhüllen hats nicht gereicht.
    Ich freu mich eigentlich das es dir auch so geht.

    Liebe Grüße und weiter so schönes Wetter wünscht dir Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das wird sicher bald besser und dann kommst du wieder an die Maschine! Ich werde jedenfalls dann wieder fleißig gucken und bis dahin warten! ;O)
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, liebe Martina!

    Recht hast... genieße das Wetter und die Zeit!
    Freu mich auf Dich und warte hier;-))

    Sei lieb gegrüßt
    Viola

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass du dir die Zeit
füreinen Kommentar nimmst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...