Mittwoch, 21. September 2011

Zum Nähen gehört auch.....

....Zuschneiden....

Da meine Große mir seit Sonntag in den Ohren liegt wann sie wieder nähen darf, habe ich mir gedacht, wenn schon nähen dann richtig.
Und zwar von Anfang bis Ende.
So kann sie gleich lernen, dass mehr dazu gehört als nur an der Maschine zu sitzen.
Also durfte sie sich ein neues Objekt aussuchen, was sie nähen möchte.
Als nächstes die passenden Stoffe aussuchen 
Und dann hieß es aufzeichnen und zuschneiden. 
Und hier musste sie feststellen, dass dies ganz schön anstrengend ist, und dies ihr scheinbar genauso wenig Spaß macht wie mir ;-)




Und dann endlich durfte sie wieder an meine Maschine.


Bei den starken Kurven musste ich ab und an mal ein wenig helfen, aber sie macht das schon ganz gut.

Na könnt ihr erkennen was sie vor hat?


Kommentare:

  1. Ich liebe es, wenn meine Kinder nähen! Das sieht doch schon ganz professionell aus! ;o))

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. hey klasse macht sie das! Aber ja, meine Große fand das "vorher" auch anstrengend ;-)


    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. ...ohhh sie macht sich aber schon ganz toll an der Maschine... - das gibt doch nicht etwa einen Hello Kitty Elefanten???!!!

    LG und toi toi toi und Durchhaltewillen an dein Töchterchen:

    Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Hach, sieht das süß aus, und so konzentriert... Ich würde auch auf einen HK-Elefanten tippen...

    Das ist ja was mit Deinem Blog. Ich habe mich gestern Morgen schon gewundert. Aber die ganzen Leser bekommst Du wieder zusammen, bei den schönen Bildern, die Du uns immer so zeigst:)

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Toll wie engagiert sie schon bei der Sache ist! Und ich finds super, dass du ihr zeigst, was alles zum Nähen dazu gehört. Ihr scheint ein tolles Team zu sein :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,

    da ist man mal ein paar Tage nicht online und schon gibt es vermeintlich Deinen Blog nicht mehr...ich musste ganz schön suchen...

    Toll, wie Deine kleine Große bei der Sache ist. Ich denke auch, dass es ein Elefant wird. Das sieht mir ganz nach dem Elefantösen- Schnittmuster aus ;-)

    Mit Deiner URL, das ist ja blöd. Ich hatte in letzter Zeit auch ziemlich mit Blogger zu kämpfen.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. oh das sieht richtig profimässig aus..meine tochter liegt mir auch ständig in den ohren..aber sie hat ja neulich mal mein Brüderchen bisschen strapaziert...und nach der reparatur bin ich jetzt ein bisserl vorsichtiger..ihre sewmini will sie nicht...sie näht lieber ganz langsam mit knopfdruck bei mir..ich finds klasse, dass die mäuse mit begeisterung dabei sind...
    lg emma

    AntwortenLöschen
  8. Sieht schonmal super aus. Seht verdächtig nach einem Elefanten aus :-) Meine Grosse hat mal ein Knuffelpferdchen mit mir genäht. Sie wollte nicht eher ins Bett, bis das Pferd fertig war. War damals am WE so gegen 22 Uhr...
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, super wie deine Große das macht und auch das Ergebnis ist wirklich Wahnsinn. Nochmals lieben Dank für den schönen Tag neben dir auf dem Nähtreff und wie ich gesehen habe, wurde das pferd doch mit Begeisterung ins Herz geschlossen. Und auch das Bündchen! Siehste ist garn nicht so schlimm, die werden bei jedem Stück besser. Wolltest du noch mein Flickr-Konto?
    www.flickr.com/photos/herzle
    Übrigens der Elefantenpulli hat sich am Meer voll gelohnt und meine Kleine liebt ihn. War aus der aktuellen Ottobre Herbst 2011. Lg cordula

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass du dir die Zeit
füreinen Kommentar nimmst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...