Sonntag, 27. Februar 2011

?!?!Stickvirus?!?!

Ist sticken ansteckend!?!?

Manchmal habe ich ja fast den Eindruck....
Denn immer mehr unserer Gäste die in meinem Nähreich nächtigen müssen  dürfen werden infiziert...


Ich glaube da fliegen immer so ein paar Stickviren im Raum herum, die sich dann im Schlaf einnisten.

Ein befreundetes Paar war mit ihrer kleinen Maus am Wochenende 
bei uns und hat schwupps die Mama angesteckt. 
So durfte sich Sonja alleine an der Maschine probieren und ihr erstes Shirt alleine besticken.
Sie war so begeistert, dass sie nun auch eine Maschine möchte....
Damit haben wir dann also unser Wochenende verbracht, 
und was kann man bei solch trübem Wetter besseres tun!?!?
Wir hatten großen Spaß dabei während die Papa´s die Kinder bespaßen durften. 
Und vor lauter sticken haben wir nicht mal Fotos gemacht :-(


Kommentare:

  1. OH Ja,das kenn ich!Habe auch schon ein paar Freundinnen angesteckt.Ich finde nur,wir sollten das Nähen und die Fantasie,die wir dafür brauchen nicht vernachlässigen.Wie Shiva sagt,geht es beim Sticken ja um das ergebniss,nicht um die Stickerei an sich,die sehr zeitaufwendig ist....Trotzdem macht`s Spaß und SÜCHTIG!

    Viel Vergnügen allen weiterhin,Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ja, sticken ist ansteckend!!!!

    Meine Mama will auch immer an meine maschie.

    Wenn ich mal zu Geld komme werde ich ihr sichger eine eigene kaufen!

    Macht doch auch Spaß! :-)

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass du dir die Zeit
füreinen Kommentar nimmst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...