Freitag, 25. Januar 2008

Meine Maschine geht fremd !

Ich habe heute mein Brother 1200 den Nachbarn ausgeliehen zum Gardienen umnähen. Zum Glück weiß ich sie in guten Händen....Denn ich habe heute erfahren, dass mein neuer Nachbar eine Schneiderlehre hat und früher selbst Kinderkleidung genäht hat und Nähkurse gegeben hat. Na sowas nenn ich praktisch. Mal sehen ob ich ihn nicht ab und an bei Nähproblemen fragen werde. Allerdings ist es auch peinlich mit meinen dummen Anfängerfragen zu kommen und mein Pfuschwerke zu präsentieren...
;-)
Auf jeden Fall gut zu wissen!

Kommentare:

  1. Äh, wie hälst du das aus und was machst du nun?
    Ich hoffe, du fällst nicht in ein tiefes Loch der Depression wegen Nähentzug.

    LG ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Da ist Deine Maschine wirklich in guten Händen!
    Und ein Tipp von mir:Stell Deinem Nachbar Fragen!!Ich würde es jedenfalls tun..Leider habe ich keinen Schneider/Schneiderin im Bekanntenkreis..

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch Klasse,wenn Dein Nachbar vom "Fach"ist.Da kannst Du Dir sicher den ein oder anderen Tip holen.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Seeeeehr praktisch!!!! Ein Mann mit Schneiderlehre.... Wenn das nicht aus kreativer Überzeugung geschehen ist ;o)))))
    GLG Isabelle

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass du dir die Zeit
füreinen Kommentar nimmst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...