Donnerstag, 13. Januar 2011

Denkblockade

Alle Teile des Kleidchens sind soweit fertig....
...ein paar Dinge waren mal wieder typisch für mich....
...statt ein Seitenteil Unterrock hatte ich ein 2. Vorderteil Überrock zugeschnitten...
...beim Zuschneiden der Belege habe ich 2 gleiche Teile zugeschnitten.....
....bei den Trägern habe ich seitlich Rüschenband mitgefasst und dies ist leider nicht gleichmäßig angenäht worden, weil ich nicht gesteckt hatte, (da ich so gern heute fertig werden wollte)....
...usw....
So nun müsste ich eigentlich nur noch zusammennähen! Und dann die Tunnel für die Bindebänder nähen. (und evtl neue Träger)

Aber da habe ich gerade eine totale Denkblockade und komme nicht klar was wie wohin!?!?!?!


Also lieber drüber schlafen und dann weiter schauen, ob der Knoten morgen platzt.

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Oje, heute gehts bestimmt besser! Manchmal geht es mir auch so: ich möchte unbedingt fertig werden, voller Vorfreude und dann passieren Fehler......
    Besser wäre ausgeruht an die Sache zu gehen, aber das kann und will ich dann auch nicht!
    Bin gespannt aufs Kleid! :O)))
    LG;
    MOkind

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kenne ich nur zu gut. Vor allem, wenn es schnell gehen soll oder man sich sooo auf das Endergebnis freut:)

    Heute wird das was - bestimmt *zwinker*

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass du dir die Zeit
füreinen Kommentar nimmst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...